Salina

Geeignet für: Salzwasserpools

Tritthöhe: ca. 20 - 32 cm

Das Pooldeck „Salina“ dehnt die Grenzen des Machbaren. Mit einer maximalen freitragenden Spannweite von 14 m überspannt es Pools bis max. 13,5 m. Durch die ausschließliche Verwendung von Komponenten aus hochwertigen V4AEdelstahlen ist „Salina“ prädestiniert für Salzwasserpools und Ganzjahresbetrieb.

Um die statischen Anforderungen zu erfüllen, wird die gesamte Konstruktion vorgespannt, d.h. die überspannenden Träger sind mittig leicht überhöht.

Diese Überhöhung reduziert sich nach Aufbringen der Belagsgewichte und kann durch einen ausgeklügelten Mechanismus nachträglich sowohl erhöht als auch reduziert werden. Das ermöglicht eine zuverlässige und langlebige Konstruktion, die optisch angepasst werden kann und sowohl Echt- und Kunstholz als auch Stein und Feinsteinzeug als Bodenbelag ermöglicht.

Die komplette Rahmenkonstruktion wird nach oben hin vollflächig abgekapselt, sodass das Oberflächenwasser durch die mittige Überhöhung zuverlässig zu den Seiten hin abgeleitet und ein Ausdampfen und Auskühlen des Poolwassers reduziert wird.

Auf die vollflächige Trennschicht können feuchtigkeitsgeschützt die Beläge mit der dazu notwendigen Unterkonstruktion aufgebracht werden. Auch für die seitlichen Beplankungen werden werkseitig Montagemöglichkeiten vorgesehen.

KONTAKT

Poolar hautnah erleben.